Category Archives: About Us

Das PuzzleMap-Team

No Comments

Andreas Stammnitz

Hat die ganze Sache mal ins Rollen gebracht. Kann beim Puzzlen perfekt abschalten. Freut sich trotzdem, wenn er hinterher ein bisschen schlauer ist. Hat sein London-Stadtplan-Puzzle schon oft gemacht und weiß trotzdem noch nicht alle U-Bahn-Stationen aus dem Kopf. Vor PuzzleMap hat er viele Jahre Bücher vermarktet. Organisiert neben PuzzleMap unternehmerische Studienreisen und berät Firmen zu den Themen Marketing und Strategie.

Daniela Rattunde

Die ordnende Hand im täglichen Chaos. Und diejenige, die die vielen Inhalte für unsere Karten maßgeblich recherchiert. Dank Ihr finden die Ideen von PuzzleMap nicht nur im Kopf statt, sondern sind auf Messen, im Verlagsprogramm, auf Anzeigen und konkret im Laden zu sehen. Oder werden pünktlich vom Postboten gebracht.

Balázs Tarsoly

Der Herr mit dem Händchen für die Gestaltung. Mehrfach preisgekrönter Designer (Operation Butterfly). Hat die Marke PuzzleMap von Anfang an begleitet und gestaltet. Und am Ende puzzelt er die Karten, denen er eine optische Linie gegeben hat, natürlich selbst und hängt sie gerahmt an die Wand.

Der Verlag

No Comments

Unser Verlag hat einen klaren Fokus: hochwertige Puzzles aus Landkarten und Stadtplänen. Puzzeln kann wirklich jeder, und fast alle Menschen möchten Ihre Umgebung gut kennen. PuzzleMap bietet “Edutainment” im besten Sinne: Abschalten, etwas mit den Händen tun, und anschließend ist man ortkundiger oder hat ein neues Ausflugsziel im Kopf. Sorgfältig recherchierte Zusatzinformationen geben den Produkten inhaltliche Tiefe.
Die ersten Reaktionen haben uns gezeigt, dass wir mit dieser Idee einen Nerv treffen: “Hat mir mächtig geholfen für die Taxiprüfung”, “Endlich mal ein Puzzle mit Sinn” oder auch “Rundum gelungen – hoffentlich gibt es bald weitere Städte”. Wir wünschen uns, dass auch Sie den Geist von John Spilsbury in unseren Puzzles erkennen können.

PuzzleMap – Neuer Schwung für eine große Tradition

No Comments

Klick. Passt. Fertig. Ein Puzzle ist voller Erfolgserlebnisse. Niemandem muss man die Regeln erklären, alle können sofort mitspielen. Und erfunden haben es –
die Engländer. Ganz konkret John Spilsbury, Kupferstecher und Geografielehrer. Er zeichnete 1763 eine Landkarte auf eine Holzplatte, zersägte sie und bat seine
Schüler, die einzelnen Teile wieder zusammenzusetzen, damit sie “wüssten, wo alles ist.” Über 200 Jahre später hat PuzzleMap es sich zur Aufgabe gemacht, zum Kern des Puzzle-Spiels zurückzukehren und wieder geografische Motive in den Mittelpunkt zu stellen.